Seiten

Samstag, 28. Mai 2011

Myu2b Stats - Wieviel Geld verdienen eigentlich Youtube Partner?

Ein Youtube User Namens renetto hat ein hochinteressantes Tool Namens MyU2B Stats programmiert, mit dem es möglich ist, verschiedene Statistiken von populären Youtube Kanälen abzurufen. Wie z.b. wieviel Geld Youtube Partner mit ihren Channels durch Werbeeinnahmen täglich abkassieren, wieviele Kommentare sie durchschnittlich erhalten etc. etc. Man kann im Prinzip nach jedem einzelnen Youtube Channel suchen und sich die Statistiken dort anschauen.

Durch dieses hochgradig Interessante Tool kann man auch nachvollziehen, mit welchen Tricks einige Youtuber Partner User dazu locken, auf ihre Videos zu klicken, z.b. mit Videotiteln wie „Justin Biebers neues Musikvideo“ oder „Der neue Film von Harry Potter“. Mit solchen Tricks locken einige Youtube Partner User auf ihre Channel und verleiten sie dazu, auf ihre Videos zu klicken. Denn umso häufiger die Videos aufgerufen werden und umso mehr User diese Channels abonieren, desto mehr Kohle gibt es für die Youtube Partner.

Wer häufig auf Youtube aktiv ist, hat sicherlich schon bemerkt, wie einige Channels Gewinnspiele veranstalten, wo man ne Playstation oder paar hundert Euros gewinnen kann. Im Gegenzug muss man dann diese Channels Abonieren. Mit solchen Videos verdienen die Youtube Partner Channels besonders viel Geld. Es ist wirklich unglaublich, was sich so einige Youtuber immer wieder einfallen lassen, um noch mehr Abonenten und Videoaufrufe zu bekommen, nur damit sie noch mehr Geld verdienen.

Wenn man die Youtube Startseite aufruft, sieht man immer wieder die gleichen Youtube Partner, die dort beworben werden. Dass sind die üblichen verdächtigen. Sie tauchen immer wieder auf der Startseite und in den Empfehlungen von Youtube auf, weil sie mit immer bekloppteren Videos neue Youtube Nutzer anlocken und sie mit ihren Videos im wahrsten Sinne des Wortes verblöden. Alles im Namen der Profitgier.

Dass Programm, mit dem ihr euch die Statistiken anschauen könnt, findet ihr auf MyU2B Stats

Keine Kommentare:

Kommentar posten